Public Enemy verkaufen sich im Internet

28 Okt

Anscheinend geht es Public Enemy finanziell nicht besonders gut. Die Urgesteine Chuck D und Flavor Flav müssen ihre Gruppe bei dem Webportal Sellaband „verkaufen“. Ziel der ganzen Sache ist es, die neue Platte von Public Enemy zu finanzieren. 50.ooo$ müssen zusammengekrazt werden und die Fans sollen zur Hilfe kommen. Ab 25$ kann man sich schon einkaufen. Als Gegenleistung bekommt man die CD umsonst. Man kann bis zu 10.000$ investieren. Dementsprechend werden die Gegenleistungen immer höher. Bei 10.000$ bekommt man nicht nur eine CD, ein T-Shirt, eine zweite CD zum halben Preis, einen 3 Jahre lang gültigen Backstage Pass,… sonder auch noch eine Namensnennung im Booklet als Executive Producer. Natürlich werden alle Investoren bei dem Gewinn beteiligt.

Wer neugierig geworden ist kann das hier checken: Sell A Band! YEAH BOIII!

Public Enemy by Robert Downs

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: