Archive | Juni, 2010

Adidas & Jeremy Scott – Conductor Wings 2.0

30 Jun

Die Wings Schuhe von Jeremy Scott und Adidas haben sich definitiv von den anderen Releases stark abgehoben, wie auch Scott’s restliche Modelle. Doch genauso sind die Schuhe auf viel Zustimmung bei den Sneakerheads gestoßen. Dieses Jahr setzt Adidas und Jeremy Scott einen drauf und releasen ein neues Wings Modell 2.0. Nicht nur die Flügel sind jetzt anders, jeweils an beiden Seiten des Schuhs und nach oben gerichtet, anstatt zur Seite, sondern auch das Schuhmodell hat sich verändert. Was vorher der Attitude war, ist dieses Mal der Conductor. Mir gefallen die neuen Wings Schuhe vor allem durch das neue Wing-Design besser. Leider wird der Preis wohl immer noch mehr als 150€ betragen. Wer in Berlin wohnt bekommt die Schuhe ab dem 10. August im No 74 Berlin, Torstr. 74, Mitte.

Medicom Toy & Slam Jam – Ren & Stimpy Be@rbrick

29 Jun

Dieses Jahr werden die 90er Jahre noch einmal wiederbelebt. Neben dem Infrared Air Max 90er, kommen jetzt auch Ren & Stimpy wieder zurück. Zuerst hat Stüssy zusammen mit dem Erfinder ein T-Shirt designed, jetzt folgt Medicom Toy mit Ren & Stimpy Be@rbricks. Die hier abgebildeten Figuren sind die 100% Bearbricks, die jeweils zu zweit verkauft werden. Neben diesen beiden werden aber auch die 400% Ren & Stimpy Figuren erscheinen, jeweils einzeln verpackt. Die 100%er Figuren im Pack kosten 26€ bei Colette z.B., die großen jeweils 90€.

Air Jordan III – OG Farben im Februar 2011

28 Jun

Es ist mein absoluter lieblings Jordan Schuh und Februar 2011 soll er endlich wieder in den originalen Farben erscheinen. Erst vor kurzem wurde der blaue 3er wieder re-released, davor das Countdown Pack und nächstes Jahr der cement-weiße Jordan? Wer also alle 3er schön mitgekauft hat, dürfte sich über eine historische Sammlung freuen, auch wenn es nicht die Originale sind, sondern nur Retros. Hoffentlich bleibt Jordan Brand bei der Entscheidung für Februar 2011. Mein Geld für Februar ist bereits zurückgelegt!

Crooks & Castles – Pop-Up Store Berlin

28 Jun

Erst hatten wir den Nike SB Pop Up-Store in Berlin, jetzt ziehen die Leute von Crooks & Castles nach. Zur Marke selbst braucht man ja nicht viel mehr zu sagen, sie müssten längst allen ein Begriff sein. Der Store in Berlin wird einige exklusive Sachen haben, u. a. ein T-Shirt, welches in Zusammenarbeit mit dem Berliner Artoo entworfen wurde. Natürlich ist ein Pop-Up Store nur von begrenzter Dauer. Am 30. Juni gehts los und endet am 10. Juli. Das limitierte T-Shirt gibt es ab dem 7. Juli im Store käuflich zu erwerben.

Ich werde wahrscheinlich bei der Eröffnung dabei sein und euch davon berichten!

Hier noch die Anschrift: Münzstr. 19 in Berlin Mitte, 10178!

Nike Air LeBron VIII – Der erste Blick

25 Jun

Es ist mittlerweile schon der achte Signature Schuh von dem vielleicht aufregensten NBA Spieler zur Zeit, LeBron James. Während sich LeBron Gedanken um seine Zukunft macht, hat Nike bereits den ersten Stein für die kommende Saison gelegt. Egal bei welchem Team LeBron die nächste Saison spielen wird, er wird auf jeden Fall diesen Nike Schuh tragen. In Anlehnung an den so erfolgreichen LeBron VII, ist der LeBron VIII wieder mit einer durchgehenden Air Max Sohle bestückt. Der Flywire bereich ist weniger geworden und wurde durch Nubuck Leder ersetzt. Das schönste Detail des Schuhs ist wohl der Löwenkopf auf der Lasche der Schuhe. Ob die ersten Farben des Schuhs das kommende Team von LeBron James verraten?

Stamp’d – Steezy Hi

25 Jun

Wer sich den Louis Vuitton Sneaker von Kanye West nicht leisten konnte, hat jetzt die Möglichkeit einen Stamp’d abzugreifen. Die Marke aus Los Angeles hat das Abbild des Louis Vuitton Sneakers einfach auf die Seite ihres Schuhs gedruckt. Eine witzige Idee, wie ich finde. Sicherlich wird es für uns Europäer schwer einen der Schuhe zu ergattern. Wer im Herbst/ Winter in LA im Urlaub ist, sollte hingegen Glück haben ein Exemplar ergattern zu können.

Asics & 24 Kilates & Las Tres ZZZ – Gel-Lyte Speed „San Fermin“

23 Jun

Barcelonas Sneakerboutique „24 Kilates“ hat sich zum alljährlichen „San Fermin“ Fest in Spanien ein besonderes Goodie ausgedacht. Zusammen mit dem Spanischen Tradiotionsunternehmen „Las Tres ZZZ“ haben sie den Asics Gel-Lyte „San Fermin“ entworfen. Das Design ist in Anlehnug an die traditionelle spanische Bota angelehnt, aus der man in der Region Wein trinkt. Las Tres ZZZ stellt solche Gefäße her, die meistens aus Ziegenleder hergestellt werden. Daher auch die braune Farbgebung des Schuhs. Das rot könnte angelehnt an das „San Fermin“ Fest sein. Wo sich alle Menschen in rot kleiden und vor Bullen weglaufen, die durch die Straßen geschickt werden. Wer also dieses Jahr mitmachen möchte, hätte schon mal gute Schuhe zum wegrennen.

Release ist der 10. Juli. Vorraussichtlich nur bei 24 Kilates erhältlich.