Archive | November, 2010

Adidas Superstar – Facebook & Twitter Edition

30 Nov

Ich würde mich nicht besonders wundern, wenn ich diese beiden Schuhe im Adidas Originals Store sehen würde. Verfolg man die Geschichte von Adidas und Nike, wäre es eine logische Konsequenz, mit den zwei größten Social Network Playern, Facebook und Twitter, zusammen zu arbeiten. Schließlich tragen beide Plattformen zum Kult der Turnschuhe bei.

Das dachte sich auch der englische Grafikdesigner Gerry Mckay und entwarf diese beiden Adidas Superstar Modelle. Leider sind das jedoch keine offiziellen Entwürfe von Adidas, sondern eher eine Vorschlag von Mckay. Trotzdem sind sie auf jeden Fall eines Posts wert.

Flash Rods & DeLorean – 500GB Festplatte

25 Nov

Erst der Nike Dunk „DeLorean“ und jetzt die Festplatte. Es scheint, dass dieses Jahr das Jahr des „Zurück in die Zukunft“ / DeLorean Hypes ist. Selbst die Werbung hat den DeLorean aufgenommen. Doch zurück zu diesem Produkt. Die Firma Flash Rods hat einen kleinen 1:18 Nachbau des DeLoreans hergestellt, welcher in seinem Inneren eine 500GB große Festplatte beherbergt.

Die Festplatte hat viele kleine Details und selbst die Flügeltüren des DeLorean sind aufklappbar. Wer also noch ein stylishes Accessoir für seinen Schreibtisch sucht, dürfte hier richtig sein. Allein der Preis von 250$ dürfte einige vom Kauf abschrecken.

Nike SB Dunk Low Premium – „Yellow Curb“

24 Nov

Nach langer Zeit gibt es von Nike SB wieder mal einen aufwendig gestalteten und detailreichen Nike Dunk Low. Der „Yellow Curb“ besticht vor allem durch den hochwertigen Materialmix und die verschiedenen „Elephantprints“. Auf der Ferse ist ein Logo zu finden in schwarz/gelb, welches die beiden dominanten Farben des Schuhs im Allgemeinen sind. Ein kleines weiteres Highlight mag für viele die Schuhzunge zu sein. Nachdem sich Nike SB offiziell von den dicken Zungen verabschiedet hat, kommt sie bei diesem Premium Release wieder zum Vorschein. Releasedate ist irgendwann im Dezemeber. Am besten fragt ihr bei euren SB Händler nach diesem Release.

Pac-Man – Cookie Cutters

24 Nov

30 Jahre ist es her, dass das Kultspiel Pac-Man seine Geschichte begann. Und immernoch wird Pac-Man auf Handys, oder Computern gespielt. Grund genug Pac-Man’s 30. Geburtstag gebührend zu feiern. Wer Pac-Man einen Geburtstagskuchen backen will, kann das jetzt mit den neuen Cookie Cuttern. Da aber auch bald die Weihnachtszeit anbricht, könnte man auch schöne Pac-Man Plätzchen mit diesen Cuttern backen. Übrigens ist das ein offzielles Pac-Man Produkt, dass man für 12£ hier erwerben kann.

Nike All Court Mid & Stussy – “Mysto”

24 Nov

Nachdem ich euch gestern noch eine Preview des schwarzen Nike All Court Mid in Zusammenarbeit mit Stussy gezeigt habe, sind heute klarere Fotos von einem anderen All Court Mid aufgetaucht. Das Design ist identisch mit dem des schwarzen All Court Mid, außer das der Schuh nicht aus schwarzem Leder, sondern blauen „mysto“ Canvas ist. Allein die Sohle ist nicht abgebildet und man kann nicht sehen, ob sie auch das Stussy Logo beherbergt. Auf der Zunge findet man außerdem noch das Stussy Logo anstatt des Nike Logos. Leider gibt es immernoch keinen Releasetermin oder ähnliches.

Nike 6.0 & DMC – DeLorean Dunk

23 Nov

Dieser Schuh bringt bei den meisten von uns alte Erinnerungen hoch. Wer hat ihn nicht gesehen, den Kultfilm „Zurück in die Zukunft“. Die meisten Sneakerfans werden diesen Film jedoch mit Marty McFly’s eigenen Sneakern in Zusammenhang bringen, doch DMC und Nike wollen den Mythos des Films auf einen anderen Schuh lenken.

In Zusammenarbeit haben der Autohersteller DMC und Nike einen neuen, alten Schuh kreiert. Der Nike Dunk „DeLorean“. Das Auto des Films, der DMC „DeLorean“, stand Modell für diesen Schuh. Das futuristische des Autos, findet sich in der silbernen Oberfläche des Dunks wieder und der umgeformten Sohle. Selbst die Sohle des Schuhs ist an die Rücklichter des Autos angelehnt. Das DMC Logo prangt an der Ferse des Schuhs.

Am 26. November erscheint der Schuh weltweit als limitierte Version in ausgewählten Nike Spots. Haltet die Augen also offen, um euch ein Stück des „Zurück in die Zukunft“ Mythos nach Hause zu holen.

Nike & Haroshi – Dunk High Art

23 Nov

Ich bin froh euch mal wieder ein Stück Kunst vorstellen zu dürfen. Dieser Nike Dunk ist nämlich kein Schuh, den man tragen könnte, sondern ein Kunstwerk des japanischen Künstlers Haroshi.

Haroshi ist bekannt für seine Skulpturen aus alten Skateboards, die er übereinander stapelt und daraus wunderbare Skulpturen schnitzt. Nike CEO, Mark Parker, ist anscheinend ein Fan seiner Kunst und lud den Künstler kurzerhand auf den Nike Campus ein. Daraus ist eine Zusammenarbeit zwischen Nike und Haroshi entstanden, die einen Nike Dunk High darstellt, welcher aus den Brettern der weltbesten Skater, Paul Rodriguez, Eric Koston, Lance Mountain, Brian Anderson, und einigen anderen besteht.