Tag Archives: Kunst

Nike & Haroshi – Dunk High Art

23 Nov

Ich bin froh euch mal wieder ein Stück Kunst vorstellen zu dürfen. Dieser Nike Dunk ist nämlich kein Schuh, den man tragen könnte, sondern ein Kunstwerk des japanischen Künstlers Haroshi.

Haroshi ist bekannt für seine Skulpturen aus alten Skateboards, die er übereinander stapelt und daraus wunderbare Skulpturen schnitzt. Nike CEO, Mark Parker, ist anscheinend ein Fan seiner Kunst und lud den Künstler kurzerhand auf den Nike Campus ein. Daraus ist eine Zusammenarbeit zwischen Nike und Haroshi entstanden, die einen Nike Dunk High darstellt, welcher aus den Brettern der weltbesten Skater, Paul Rodriguez, Eric Koston, Lance Mountain, Brian Anderson, und einigen anderen besteht.

Werbeanzeigen

Space Invader – Rubikcubism

1 Sep

Der französische Street-Art Künstler Space Invader ist bekannt für seine grellen zwei-dimensionalen, vereinfacht dagestellten Pieces. Normalerweise benutzt er rechteckige Mosaiksteinchen, die er oft in Gameoptik zusammenfügt, sodass div. Figuren dabei entstehen. Wie der Name schon verrät konzentriert er sich vor allem auf kleine Männchen aus alten Videospielen. Doch neuerdings hat er ein ganz neues Kunstgenre kreiert. Mit Hilfe des Rubiks gestaltet er neue Werke. Alles mögliche kann er mithilfe dieser Zauberwürfel herstellen. Potraits von Schauspielern, Politikern oder Landschaften hat er bereits gemacht. Das ganze nennt sich Rubikcubism und ist ziemlich faszinierend, wie der Film beweist. Zum Glück wurde der etwas schneller getimed, denn sonst säßen wir bestimmt Stunden vor dem Rechner, um zu sehen wie er ein Bild fertig macht.

Vodpod videos no longer available.

Turmkunst in Berlin – KR, Flying Förtress, Honet, Sozyone

25 Mai

Es war schon immer das Wahrzeichen der Schlossstraße in Berlin Steglitz: Der Bierpinsel. Auch wenn Niemand so richtig wusste, was sich dort oben in dem 50m hohen Turm abspielt und kaum jemand jemals in der Kneipe dort oben saß, so kannte man das futuristische Gebäude aus den 70er Jahren auf der Schlossstraße.

Letzten Monat, im April 2010, wurde der Bierpinsel umgestaltet von vier namhaften Street Art Künstlern aus der ganzen Welt. Keine Geringeren als der New Yorker Künstler Craig „KR“ Castello, der Deutsche Flying Förtress, der Spanier Sozyone und der Franzose Honet haben den Turm von Außen mit ihrer individuellen Kunst verschönert.

Der Turm beherbergt jetzt innen eine Galerie und Außen ist es vielleicht das Größte Street Art Objekt auf der ganzen Welt. Wer mehr dazu wissen will, kann sich auf der Homepage: http://www.turmkunst.de umschauen.

Fotos von Just http://just.ekosystem.org/BLOG/

Berlin – Farbflashmob am Rosenthaler Platz

25 Apr

Als ich an diesem wunderschönen, sonnigen Sonntag heute in Mitte spazieren war, sah ich dieses Spektakuläre Ereignis. Der ganze Rosenthaler Platz in gelb, blau, rot und lila gefärbt. Hunderte von Leuten versammelten sich um den Plaltz, um zu gucken was los ist. Mehrere Leute auf Fahrrädern haben Behälter mit Farbe auf der Kreuzung verschüttet. Durch die herüberfahrenden Autos wurde alles schön auf der Fahrbahn verteilt. Das Ergebnis sieht wirklich toll aus! Berlin braucht mehr solcher Aktionen! Dafür liebe ich meine Stadt!

Pharrell William’s „Perspective“ Stuhl @ Design Miami

10 Jun

Weil’s so schön war, hat Pharrell Williams gleich auch noch seinen in Kollabo mit Domeau & Pérès entworfenen Stuhl auf der Design Miami / Basel präsentiert. Wenn herr Williams so weitermacht, versinkt er bald vielleicht komplett in der Kunstwelt und wir werden nie wieder tolle Beats von den Neptunes hören, Pharrells Solomusik, oder gar N.E.R.D. live erleben….Das wäre doch wirklich schade, oder?

PharrellDesignMiami

PharrellDesignMiami2

Pharrell Williams, Takashi Murakami & Jacob – Art Basel

9 Jun

Das Pharrell Williams kunstinteressiert ist, ist keine Neuigkeit mehr. Seit Monaten wurde spekuliert wie die Kooperation zwischen ihm, dem japanischen Künstler Takashi Murakami und Jacob the Jeweler aussehen wird. Auf der Eröffnung der Art Basel wurde das Geheimnis erstmals enthüllt.

Pharrell hat Alltagsgegenstände ausgesucht und von Jacob mit Edelmetall und Diamanten veredeln lassen. Diese wurden in der Skulptur von Takashi Murakami platziert. Seht euch einfach die folgenden Bilder an. Die Skulptur ist großartig. Sie wurde auf der Art Basel in der ersten halben Stunde verkauft.

Art Basel

Art Basel 1

Art Basel 2

Art Basel 4

Art Basel 5

Hello world!

29 Mai

Das ist der ultimative neue Style Blog! Sneaker, Toys, Musik, Ausgeh-Tips, Fashion, Kunst, Städteberichte, alles was das urbane Herz begehrt, findet ihr hier!

Mrs. Nice

Kontakt: theniceworld@gmx.de